Schultüten für Flüchtlingskinder

Süßer Willkommensgruß für Flüchtlingskinder

 

Unter dem Thema "Bergpredigt – Leben und Handeln nach der Bergpredigt" haben die evangelischen Religionskurse der Jahrgangsstufe 9 mit einer Schultüten-Bastelaktion für Flüchtlingskinder ganz im Sinne der Bergpredigt ein deutliches Zeichen gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit gesetzt. Angefangen hat es mit der eigenständigen Materialbesorgung der Schülerinnen und Schüler. Aus Pappe, Kreppband und weiteren Accessoires zur Verzierung entstanden wunderschöne und individuell gestaltete Schultüten. Die Schülerinnen und Schüler beweisen viel Kreativität, Motivation und künstlerisches Talent. Anschließend sind einige Schülerinnen unter Begleitung von Frau Heckötter zur Gustav-Adolf-Schule gefahren um die Tüten dort mithilfe durch Spenden der Caritas und der Initiative „Hände reichen - statt Fäuste heben!“ zu befüllen. Es wurden Bunt- und Filzstifte, Wasserfarbkästen und natürlich auch Süßigkeiten in die Schultüten gepackt. Sehr interessant für die Schülerinnen war hier auch die Begegnung bzw. das Gespräch mit Frau Doberstein (Lehrerin der neuen Willkommensklasse), da deutlich wurde vor welcher schwierigen aber auch wichtigen Aufgabe alle stehen. Am Dienstag, den 01.12.2015 wurden die Schultüten an die einzuschulenden Flüchtlingskinder verteilt. Die Schultüten haben viel Freude bereitet. Zudem ließen die Eltern ausrichten, dass sie sich sehr über den Einsatz gefreut haben.

Kontakte:

Comenius-Gymnasium Datteln
Südring 150
45711 Datteln

Tel.: 02363 3747-0
Fax: 02363 3747-22

 

>> E-Mail schreiben

Dépendance Erprobungsstufe

Hagemer Kirchweg 5
45711 Datteln

Tel.: 02363 359628
Fax: 02363 360624

 

>> E-Mail schreiben

Vertretungsplan

Anleitung zur App
Vertretungs_App.pdf
PDF-Dokument [201.2 KB]
Heute
Heute.pdf
PDF-Dokument [296.2 KB]
Morgen
Morgen.pdf
PDF-Dokument [293.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Comenius-Gymnasium Datteln