Wir fahren nach Berlin!

Unser Mädchen-Doppelvierer hat  am Mittwoch auf dem Baldeneysee  bei der 47. Regatta des Landessportfestes der Schulen JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA und Landesmeisterschaften der Schulen die Landesmeisterschaft gewonnen und darf im September am Bundesentscheid in der Hauptstadt teilnehmen. Im erfolgreichen Boot saßen Nele Bergmann, Ruby Harbig, Carla Neumann, Julianna Wilczewski und Steuerermann Leo Böckmann. Nach einem spannenden Rennen setzte sich das Dattelner Boot gegen starke Konkurrenz aus Minden und Waltrop durch.

 

Insgesamt nahmen in diesem Jahr 13 Ruderinnen und  Ruderer des Comenius Gymnasiums an der Regatta des Schülerruderverbandes Nordrhein-Westfalen am 16.und 17. Juni auf dem Baldeneysee in Essen teil.

 

Neben dem Erfolg des Mädchenvierers erzielten Ruderinnen und Ruderer des Comenius-Gymnasiums  auch in diesem Jahr weiter Erfolge. Beim Landessportfest konnten im Doppelzweier  Simon Steinecke und Leo Böckmann ihr Rennen gewinnen. Der Schülerinnen-Doppelzweier mit Carla Neumann und Nele Bergmann belegte in seinem Rennen den zweiten Platz. In ihrem ersten Rennen erreichten Katarina Martens, Laura Matthöfer, Elisabeth Wiemann und Francisca Ruppersberg mit Steuerfrau Carolin Schäfer im Gig-Doppelvierer einen hervorragenden dritten Platz.

 

Der Ruderverein Dattel hatte die Schüler und Schülerinnen auf die Regatta vorbereitet. Begleitet wurden sie von Stephan Böckmann vom Ruderverein und Werner Thieme als Sportlehrer.

 

 

Kontakte:

Comenius-Gymnasium Datteln
Südring 150
45711 Datteln

Tel.: 02363 3747-0
Fax: 02363 3747-22

 

>> E-Mail schreiben

Dépendance Erprobungsstufe

Hagemer Kirchweg 5
45711 Datteln

Tel.: 02363 359628
Fax: 02363 360624

 

>> E-Mail schreiben

Vertretungsplan

Anleitung zur App
Vertretungs_App.pdf
PDF-Dokument [201.2 KB]
Heute
Heute.pdf
PDF-Dokument [296.2 KB]
Morgen
Morgen.pdf
PDF-Dokument [293.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Comenius-Gymnasium Datteln