"Ein Zeichen für den Frieden!" - Schülerinnen und Schüler sprayen zum Gedenken an den 08. Mai

Misstrauisch werden die Schülerinnen und Schüler in der Dattelner Innenstadt von Passanten beäugt. "Darf ich mal fragen, was ihr da macht?", nähert sich ein älterer Herr der Schülergruppe. Die beugt sich gerade über ihre um die Persiluhr ausgelegten Schablonen: "Wir setzen ein Zeichen für den Frieden! Heute sprayen wir die Friedenstaube als Symbol in der Dattelner Innenstadt!" Es folgt ein anerkenndes Nicken und ein großes Lob für das Engagement der insgesamt acht Jungen und Mädchen aus der Klasse 7c. Am Freitagnachmittag sprayten diese zusammen mit ihrer Lehrerin Sarah Homann Friedenstauben in die Dattelner Innenstadt. Ausgehend von einem Gespräch im Unterricht über die Bedeutung des 08. Mai 1945 als historischem Tag und die aktuelle Kriegssituation in der Ukraine war die Idee entstanden, selbst ein sichtbares Zeichen für den Frieden aufzeigen zu wollen. "Wir wollen keinen Krieg!", so der Tenor der Schülerinnen und Schüler, die in dieser Woche elf ukrainische Jugendliche in ihrer Schulgemeinschaft begrüßten.

Kontakte:

Comenius-Gymnasium Datteln
Südring 150
45711 Datteln

Tel.: 02363 3747-0
Fax: 02363 3747-22

 

>> E-Mail schreiben

Dépendance Erprobungsstufe

Hagemer Kirchweg 5
45711 Datteln

Tel.: 02363 359628
Fax: 02363 360624

 

>> E-Mail schreiben

Vertretungsplan

Anleitung zur App
Vertretungs_App.pdf
PDF-Dokument [106.5 KB]

IServ

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Comenius-Gymnasium Datteln