Herzlich willkommen

auf der Homepage des Comenius-Gymnasiums Datteln, einer Schule mit 100 Jahren Tradition, die schon von manchen Eltern und Großeltern unserer heutigen Schülerschaft besucht wurde.

Im Sinne des Johann Amos Comenius ist unser Gymnasium ein Ort des Lernens und des friedlichen und höflichen Miteinanders. Nur in einer angst- und gewaltfreien Atmosphäre, in der man sich gegenseitig respektiert, können sich alle am Schulgeschehen Beteiligten wohl und sicher fühlen.


Ein engagiertes und offenes Kollegium lehrt nicht nur das entsprechende Wissen, sondern fördert die Kinder mit vielen inner- und außerschulischen Aktivitäten und Projekten.

Aktuelles

Schulsanitätsdienst erhält Spende

 

Seit dem Schuljahr 2016/17 wird an unserer Schule unter federführender Leitung von Frau Jankord-Gauselmann ein Schulsanitätsdienst (SSD) aufgebaut. Insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8-9 wollen in Zukunft für kleinere Erste-Hilfe-Maßnahmen während des Schulalltags zur Verfügung stehen. Heute durften wir uns über eine eine großzügige Spende in Höhe von 500,00 Euro freuen, die dem SSD des CGD durch Frau Beckmann als Vertreterin des Unternehmens RWE überreicht wurde!

Herzlichen Dank!

 

6a-Bläserklassenorchester beteiligt sich am Kinderkonzert unseres Kooperationspartners

 

Am 4. Dezember fand bei schönstem Winterwetter das extrem gut besuchte Musikschulkinderkonzert um 16.00 Uhr in der mehr als ausverkauften Dattelner Stadthalle statt. Schon ab 15 Uhr brodelte es in der Stadthalle vor Aufregung, vor allem bei den Kleinsten aus dem Bereich Musikgarten, Musikalische Früherziehung (1,5 - ca. 5 Jahre) und den Kids aus den Grundschulprojekten, die auch schon in Orchesterformationen ihren Beitrag zum Konzert leisteten.

Da waren unsere 6er schon die „Großen“ und durften quasi als „Aufräumer“ das Konzert zu seinem Abschlußhöhepunkt führen, was mit Werken aus der amerikanischen Weihnachtsliteratur auch ganz gut gelang und dem Publikum tosenden Applaus entlockte. Zur Freude der Comeniusmusiker besuchte auch der pensionierte Bläserklasseninitiator Herr Braas das Konzert, der sich am Vorankommen seiner Schützlinge freute.

Weitere gemeinsame Konzerte mit dem Kooperationspartner Musikschule Datteln sind ganz klar als Ziel für die nächsten Jahre definiert.

Tag der offenen Tür

 

Am Samstag war es wieder so weit. Bei strahlend blauem Himmel präsentierte sich das Comenius- Gymnasium interessierten Grundschülern und ihren Eltern. Dabei konnten Groß und Klein viel ausprobieren und entdecken. Die Schule hat eine Menge zu bieten. Das war ein Fazit aus diesem Tag.
Natürlich präsentierten sich die „klassischen Fächer“ wie z.B. Mathematik, Deutsch und die Fremdsprachen und zeigten dabei ihr „modernes Gesicht“. Viel Interesse zeigten die Kinder natürlich bei den Mitmachaktionen in Physik, Biologie und Chemie. Die Crêpes im Französischraum und die Zuckerwatte der SV waren heiß begehrt. Darüber hinaus gab es Aktionen der Kunstfachschaft, der Musiker und der Sportler und vieles mehr.  Der Ehemaligenverein und der Förderverein waren auch vertreten. Alles zu sehen, mitzumachen und zu erleben war kaum zu schaffen.
„Die Angst vor dem Gymnasium zu nehmen ist ein Ziel dieses Tages. Wir wollen den Eltern zeigen, mit wie viel Engagement wir die Bildung und die Erziehung der Schülerinnen und Schüler angehen und wie umfangreich unser Angebot und unsere Hilfen sind“, erklärte die Schulleiterin Regina Brautmeier.

Für kleinere Geschwister gab es ein besonderes Betreuungsangebot. Hier engagierte sich das Team der Übermittagsbetreuung.

Die Eltern waren sehr zufrieden mit diesem Tag und insbesondere die Kinder hatten viel Freude.  In der Depéndance wurden sie von den Kindern der Klasse 6b durch ihr Gebäude geführt. So konnten sie auch den Teil der Schule kennenlernen, in dem sie die ersten zwei Jahre unterrichtet werden. Für noch offene Fragen bietet das Comenius-Gymnasium am 19.1.2017 Jahres einen weiteren Informationsabend an, der sich dann speziell an die Eltern der Kinder richtet. >> Bilder

Viel Erfolg! Good luck! ¡Suerte! Bonne chance!

 

Vier Schülerinnen und ein Schüler vom Comenius-Gymnasium haben am Donnerstag am internationalen "Übersetzungswettbewerb Juvenes Translatores 2016" teilgenommen. Da das Los entscheidet, ob man mitmachen darf oder nicht, haben wir also schon einmal Glück gehabt.

Der Übersetzungswettbewerb findet zeitgleich in allen Ländern der Europäischen Union statt und aus Deutschland haben in diesem Jahr 100 Schulen teilgenommen.

Das Ziel des Fremdsprachenlernens ist es, Menschen zusammen zu bringen und andere Kulturen besser zu verstehen. Außerdem bereitet es unsere Schülerinnen und Schüler darauf vor, in ganz Europa zu studieren und arbeiten zu können.

 

Wie erfolgreich Jana, Louisa, Maya, Amelie und Jannik waren erfahren wir im März 2017 und bis dahin drücken wir ganz fest die Daumen!

"Hohohoooooo! Warst du auch schön brav?!" - SV startet Nikolausaktion

 

Es ist vollbracht. Der Advent ist begrüßt, die erste Kerze angezündet und der "Last Christmas"-Ohrwurm ist schon wieder aktiv... Bis wir aber in die wohlverdienten Ferien zum Fest der Feste eintauchen dürfen, liegt noch so manche (Schul)Aufgabe in der ach so besinnlichen Zeit vor uns. Da wäre es doch eine tolle Idee, dem besten Freund, der besten Freundin, dem Klassensprecher, dem SV-Team ;), unserem Hausmeister, den lieben Sekretärinnen, sogar dem allerliebsten Klassenlehrer oder Klassenlehrerin oder dem engagierten Oberstufenteam den Alltag zu versüßen, indem ihr Nikoläuse verschenkt?!!!!

So einfach gehts: Besucht uns in der Eingangshalle in den großen Pausen, erwerbt zum Preis von einem Euro ein Kärtchen und damit einen Nikolaus, tragt Namen und Klasse ein und schon ist die gute Tat vollbracht! Die SV wird dem Nikolaus helfen, die kleinen Schokomänner an ihre neuen Besitzer zu verteilen.

Das Geld, welches wir einnehmen, kommt unseren weiteren Aktionen und somit euch wieder zu Gute!

Eure SV!

COMENIUS CONCERT BAND: Bei Wind und Wetter …

 

St. Martin hoch zu Pferde, begeistert singende Kinder mit selbstgebastelten Laternen, musikalisch unterstützt von der mitmarschierenden Comenius Concert Band - da geht allen Teilnehmern der Umzüge das Herz auf. >> mehr

Sanitäter am Comenius

 

Die Schulsanitäter sind speziell ausgebildete Erst-Helfer-Kräfte, die nach ihrer Ausbildung für mindestens ein Jahr verbindlich ihren Sanitätsdienst in unserer Schule absolvieren. >> mehr

bio-logisch!

 

Bei dem Schülerwettbewerb „bio-logisch!" für die Sekundarstufe I in NRW zählten Elisa Schmidl und Marie Kästner aus dem Bio-Chemie Kurs von Herrn Blaue zu den Gewinnern ihrer Altersstufe (7-8 Klasse) des diesjährigen Themas „Alle meine Entchen“, wobei Elisa Schmidl (Platz 13) zu den besten zwanzig und Marie Kästner (Platz 8) zu den besten zehn von den fast 1500 eingereichten Arbeiten gehörten.
Als Anerkennung für die tollen Leistungen erhielten die Ausgezeichneten ein kleines Geschenk von der Schulleiterin - verbunden mit einem großen Dank an ihren Lehrer!

>> mehr

Info zur Vertretungs-App Untis Mobile

 

Zum Schuljahr 2016/17 sind die Stunden- und Vertretungspläne per App abrufbar. Für die Sek. I gibt es klassenbezogene, für die Sek. II individuelle Stunden- und Vertretungspläne am PC oder auf dem Smartphone, sofern gewünscht. Eine ausführliche Anleitung findet sich im Download. Nachfragen oder Problemmeldungen bitte an Herrn Boßmeyer.

Vertretungs_App.pdf
PDF-Dokument [201.2 KB]

Archiv

 

 

Kontakte:

Comenius-Gymnasium Datteln
Südring 150
45711 Datteln

Tel.: 02363 3747-0
Fax: 02363 3747-22

 

>> E-Mail schreiben

Dépendance Erprobungsstufe

Hagemer Kirchweg 5
45711 Datteln

Tel.: 02363 359628
Fax: 02363 360624

 

>> E-Mail schreiben

Vertretungsplan

Heute
Heute.pdf
PDF-Dokument [297.9 KB]
Morgen
Morgen.pdf
PDF-Dokument [287.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Comenius-Gymnasium Datteln