Herzlich willkommen

auf der Homepage des Comenius-Gymnasiums Datteln, einer Schule mit 100 Jahren Tradition, die schon von manchen Eltern und Großeltern unserer heutigen Schülerschaft besucht wurde.

Im Sinne des Johann Amos Comenius ist unser Gymnasium ein Ort des Lernens und des friedlichen und höflichen Miteinanders. Nur in einer angst- und gewaltfreien Atmosphäre, in der man sich gegenseitig respektiert, können sich alle am Schulgeschehen Beteiligten wohl und sicher fühlen.


Ein engagiertes und offenes Kollegium lehrt nicht nur das entsprechende Wissen, sondern fördert die Kinder mit vielen inner- und außerschulischen Aktivitäten und Projekten.

Unser offizielles Schulvideo ist fertig!

 

Begebt euch auf eine Reise durch unser schönes Gymnasium mit Enya und Luca.

 

Klickt einfach auf das Bild! 

Aktuelles

 

Nachruf

 

Unerwartet verstarb am 27. März unser ehemaliger Kollege

 

Gisbert Klask
Oberstudienrat i.R.
 

Gisbert Klask war in unserem Kollegium von 1996 bis 2015 als Mathematik- und Physiklehrer tätig. Er war Klassenlehrer, langjähriger Jahrgangsstufenleiter in der Oberstufe und seit 1998 mit der Verwaltung und Bestellung der Schul- und Lehrbücher betraut.

 

Wir trauern um einen stets hilfsbereiten, verlässlichen, ausgleichenden,
sehr geschätzten Kollegen.

In Schmerz und Trauer fühlen wir uns mit seiner Familie verbunden.

 

Für die gesamte Schulgemeinde

Regina Brautmeier
Schulleiterin

 

Wieder alles anders: Ab Montag, 19.04.2021, für alle SuS der Jg. 5 - EF: Distanzunterricht!
17.04.2021, 12.07 Uhr, R. Brautmeier

Heute Morgen nach dem Aufwachen war die Lage noch unklar, nachdem gestern Abend noch eine anderslautende Nachricht verschickt wurde. Um 11.21 Uhr erreichte uns dann die Mitteilung, dass die Allgemeinverfügung für den Kreis Recklinghausen vom MAGS genehmigt worden ist (vgl. www.kreis-re.de). Das Hin und Her um Distanz- oder Präsenzunterricht wurde durch die Information des Inhalts beendet, dass wir im Kreis ab 19.04.2021 nun doch weiterhin im Distanzformat unterrichten sollen. (Bis auf weiteres, möchte ich hinzufügen!)
Die Regelungen für die Q1, die Q2 und die 10d bleiben unverändert. Gleiches gilt für die untenstehenden Verfahrensweisen für den Fall, dass der Präsenzunterricht wieder eingesetzt wird. Halten Sie alle durch, so schwer es auch fällt! Beste Gesundheit!

Die Regelungen für unsere Schule:
Wir werden den Wechselunterricht, sobald er wieder für alle vorgesehen ist, grundsätzlich anders als vor den Osterferien als Wochenunterricht durchführen. Das hat erhebliche Vorteile bei den Selbsttestungen!

Die Gruppen für die SEK.1 waren bereits vor den Osterferien auf Wunsch der Eltern nach dem Kriterium der Sozialkontakte aufwändig eingeteilt worden. Sie haben weiterhin Bestand. In der EF  wird die Einteilung alphabetisch vorgenommen, um Kontakte innerhalb der Stufe zu minimieren. Gruppe A besteht aus den Anfangsbuchstaben der Nachnamen A-L, Gruppe B entsprechend aus L-Z. 

Alle Schüler der A-Gruppen werden durchgängig in der kommenden Woche beschult, alle SuS der B-Gruppen in der darauf folgenden Woche mit Ausnahmen für einzelne Tage. Der Plan findet sich unten zum Download.
Wechselunterricht gilt für alle Jahrgangsstufen von Jg. 5 - EF.
Die Q1, Q2 und 10d müssen weiterhin zum Präsenzunterricht erscheinen.

Klausuren und Klassenarbeiten im Wechselunterricht: Die Klassenarbeiten der SEK.1 werden zu den in IServ bekanntgegebenen Terminen geschrieben. Das heißt: Die jeweils andere Hälfte einer Klasse oder Lerngruppe kann u.U. zur Klausur oder Klassenarbeit auch in der Woche zur Schule einbestellt werden, in der diese Gruppe keinen Unterricht hat. Die Klassenarbeiten werden der Vergleichbarkeit halber an einem Tag geschrieben, allerdings in halbierter Klassenstärke, parallel in jeweils zwei Räumen. Die SuS, die in der betreffenden Woche zusätzlich zur Schule erscheinen müssen, werden direkt vor Beginn der Klassenarbeit getestet.
Klausuren und Klassenarbeiten im Distanzunterricht: Sollte Distanzunterricht verordnet werden, so entfallen die angesetzten Klassenarbeiten in der SEK. I und die Klausuren in der EF.

Tests:
Allgemeines: Selbst-Schnelltests jewels montags und mittwochs in der 1. Stunde in der Schule. Alternativ dazu wird auch eine Bescheinigung eines Testzentrums (s. Foto im  Download) über einen negativen Schnelltest anerkannt, der nicht älter als 48 h sein darf. Kann Ihr Kind, aus welchen Gründen auch immer, an diesen tagen nicht am Selbsttest in der Schule teilnehmen, so kann es erst wieder zur Schule kommen, wenn es eine Bescheinigung (s.o.) vorlegt oder wenn der jeweils nächste Test in der Schule stattfindet.
Q1: Alle, die montags später Unterricht haben, müssen in der 1. Stunde (wie bisher) ins KUZ zur Testung kommen.
Q2: Ihr werdet in der kommenden Woche jeden Tag (Serviceleistung unserer Schule) von Montag bis Mittwoch morgens vor Beginn der Intensivwiederholung getestet.
Am Donnerstag findet die Zulassung auf dem Schulhof statt.
Wir erbitten einen Schnelltest VOR jeder Klausur, allein um die anderen Abiturienten nicht dem Risiko der Quarantäne während des schriftlichen Abiturs auszusetzen. Um den Stress für alle zu minimieren, sollt ihr den Schnelltest am jeweiligen Tag vor eurer Abi-Klausur in einem Testzentrum machen lassen und uns am Abiturklausur-Tag die Negativbescheinigung eines offiziellen Testzentrums mitbringen.
 

Die Schulmail vom 14.04.2021 (s. Download) spezifiziert einige offenen Fragen.

Schulmail vom 14.04.2021.pdf
PDF-Dokument [96.0 KB]
Abfotografiert aus DMP vom 16.04.2021
Testzentren in Datteln.jpg
JPG-Datei [125.3 KB]
A-B Plan April - Juli
CGD Kalender-2021-AprilMaiJuniJuli.pdf
PDF-Dokument [103.2 KB]

Informationen zu den Klausuren der Sek. II und Klassenarbeiten in der Sek. I
13.04.2021, R. Brautmeier

Nach Auskunft der Bezirksregierung vom heutigen Tage soll die Testpflicht für Schüler*innen strikt angewandt werden und beinhaltet die Gleichsetzung der Testverweigerung mit der Verweigerung der Schulpflicht. Das wiederum hat zur Folge, dass die wegen fehlenden Tests nach Hause geschickten Schüler*innen für den Unterricht des Tags/ der Tage des dadurch begründeten Fehlens mit der Note "ungenügend" bewertet werden sollen. Gleiches gilt auch für das Fehlen bei Klausuren aus dem o.g. Grund.
Das ist eine sehr harte Regelung, die wir derzeit nicht anwenden müssen, weil wir keine Testverweigerer haben, was hoffentlich auch so bleibt. Bei besonderen Problemen und Einzelfällen wendet euch bitte direkt an uns.

 

Abi 2021:
Die Abiturzulassung wird im Freien erfolgen, Näheres dazu demnächst über IServ.
Wir werden die bei uns vorhandenen Test dazu nutzen, jeden Abiturienten/ jede Abiturientin VOR der Abiturklausur sich selbst testen zu lassen, auch wenn das dreimal pro Woche sein muss. Danach werden wir erst mit den Abi-Klausuren beginnen.

 

Sek. I: Die Klassenarbeiten werden zu den bei IServ angegebenen Terminen geschrieben, auch dann, wenn die Gruppen ab nächste Woche geteilt werden. Wir werden die Schüler*innen die Arbeiten dann in halbierter Klassenstärke in zwei Räumen schreiben lassen.

Schnelltests am ersten Tag nach den Ferien

12.04.2021, R. Brautmeier

Leider haben wir bei den Testungen in der Q1 und Q2 einen positiven Selbsttest dabeigehabt. Vorsorglich ist - nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt - die gesamte betroffene Lerngruppe in den Distanzunterricht entlassen worden. Die SuS dieses Kurses können erst wieder in die Schule kommen, wenn uns ein negativer PCR-Test der positiv Getesteten vorliegt. Das ist heute noch nicht der Fall. Deshalb können die SuS des in Frage stehenden Kurses auch nicht an der morgigen Deutschklausur teilnehmen. Sie müssen einen Nachschreibtermin wahrnehmen.
Das Verfahren bei der Testung der Abiturienten (mit Timeslots) ist eine freiwillige Serviceleistung von uns, die wir nur umsetzen können, weil derzeit so wenige SuS in der Schule sind! Sie ist allein dem Abiturjahrgang vorbehalten. Alle unsere Kolleg*innen sind im Distanzunterricht; ein Großteil derer ist zusätzlich in der Schule präsent - ein Timeslotverfahren ist unter diesen Bedingungen nicht machbar! In Kürze:

1. Schüler*innen mit Symptomen kommen NICHT in die Schule!
2. Alle SuS halten sich bitte auch bei negativem Selbsttest an die Hygieneregeln!

3. Wir stellen keine Bescheinigungen über erfolgte Selbsttests aus, dazu sind wir nicht befugt.

4. Wenn ein Lernender zu den angegebenen Testzeiten zu spät kommt, so kann er BEI UNS den Test nicht nachholen. Er ist in der Schule solange nicht beschulbar, bis er einen negativen Schnelltest von autorisierter Stelle (z.B. Bürgertest) vorlegt!

Korrektur: Lediglich die Abiturient*innen können sich in der kommenden Woche vom Schulbesuch freistellen lassen (ohne Recht auf Distanzunterricht).
Ergänzungen zum Unterrichtsbetrieb ab 12.04.2021
10.04.2021, R. Brautmeier

1. Die Klasse 10 d ist ebenfalls eine Abschlussklasse und wird dementsprechend im Präsenzunterricht beschult.
Die Selbsttests finden im Kursraum statt.

2. Die Q1 wird im C-Trakt unterrichtet, wie bereits erprobt. Die Selbsttests finden am Montag in der 1. Stunde im Kursraum unter Aufsicht der Kurslehrer*innen statt.

3. Die Q2 geht in die Phase der Intensivwiederholung; ein Kurs wird dafür noch geteilt, die betroffenen Schüler*innen werden durch die Fachlehrerin informiert. Die Raumzuweisung erfolgt so, wie im Plan der Intensivwiederholung ausgewiesen.
4. Die Selbsttests der Schüler*innen der Q2 werden unter besonderen Sicherheitsbedingungen durchgeführt, damit wir das Infektions- UND das Quarantänerisiko so kurz vor dem Abitur für die Abiturient*innen noch weiter minimieren können:
Ihr erhaltet eine Mail von Frau Schäfer mit der Information über den Zeitslot für die einzelnen Lks zur ersten Testung am 12.04.2021. Bitte seid pünktlich zu dem angegebenen Zeitpunkt (ab 7.45 Uhr) vor der SPORTHALLE. Dort werden wir euch kursweise und in Kleinstgruppen auf insgesamt je 18 Testplätze (6 pro Hallenteil) einweisen. Nach der Testung müsst ihr im Freien auf das Ergebnis des Schnelltests warten, zieht euch bitte etwas Warmes an. Erst wenn der Test negativ ist, könnt ihr in euren Unterricht gehen.
Die Test sind verpflichtend (s.u. und s. Schulmail).
Es handelt sich um die gleichen Tests wie die vor den Osterferien verwendeten.
Wann und wie die zweite Testung in der nächsten Woche erfolgt, teilen wir am Montagabend mit.
 

Unterricht nach den Osterferien/ Selbsttests/ Betreuungsangebote/ Abitur 2021/ Schulmail

09.04.2021, R. Brautmeier

Die Informationen, die wir gestern Abend aus dem MSB per Schulmail erhalten haben, sehen das Folgende für den Wiederbeginn des Unterrichts nach den Osterferien vor:
- Distanzunterricht für alle Jg. außer Q1 und Q2 (vorerst bis 16.04.2021)
-Freiwilligkeit des Schulbesuchs für Q2, dann allerdings ohne Recht auf Distanzunterricht (bei Abmeldung vom Präsenzunterricht bitte Meldung bis zum Sonntagabend an die Beratungslehrer*innen der Stufen, formlos aber schriftlich)

- bei Präsenzunterricht: zwei Selbsttests als Schnelltests pro Woche und Schüler*in bzw. Lehrer*in (Näheres dazu morgen an dieser Stelle)

- Betreuungsangebot der Schule für die Kinder der Erprobungsstufe (Anmeldeformular im Download, Anmeldung bei den Klassenlehrer*innen bitte bis Sonntagabend)
- Fortsetzung der Betreuung für diejenigen SuS aller Jahrgänge, die zuhause keine Arbeitsmöglichkeit haben (Study Hall)

Q1 Räume 12.04. - 16.04.
Q1_Räume_12.04-16-04.pdf
PDF-Dokument [89.6 KB]
Schulmail vom 08.04.2021.pdf
PDF-Dokument [301.5 KB]
Bild: Bayer AG

Moritz Grimm gewinnt mit der Entwicklung einer 3D-Druckersoftware den ersten Preis beim Landeswettbewerb Jugend forscht in Nordrhein-Westfalen im Bereich Mathematik/Informatik

14.04.2021, C. Penz

Viel Forschungserfahrung hat Moritz ja seit mehreren Jahren mit der Teilnahme an Jugend forscht, dem bekanntesten MINT-Wettbewerb in Deutschland, sammeln können. In den vergangenen vier Jahren hat er bereits drei Projekte, u.a. im Fachbereich Technik, eingereicht und mit all seinen Ideen konnte er die Juror*innen auf Regionalebene überzeugen. >> mehr

Helm tragen. Vorbild sein!

26.03.2021, M. Schäfer

Auf der Sicherheit aller liegt momentan ein besonderes Augenmerk, auf der unserer Schüler* innen natürlich ganz besonders!

Das Tragen des Mundschutzes ist inzwischen so sehr zur Gewohnheit geworden, dass man manchmal ganz vergisst ihn abzunehmen. >> mehr

Prix des lycéens allemands

26.03.2021, D. Berger

Am Donnerstag Nachmittag nahmen 8 Schüler*innen an dem Wettbewerb „Prix des lycéens allemands“ teil.

Die Vorbereitung für diesen Wettbewerb fing im September an. Aus einer Auswahl von drei verschiedenen Romanen in französischer Sprache wählten die Schüler*innen der Jahrgänge Q1 und EF je Gruppe einen Roman aus. Einmal im Monat, solange das Corona-Virus es erlaubte, trafen sich Schüler*innen und Französischlehrerinnen, um über die drei vorgeschlagenen Romane zu diskutieren. >>mehr

Corona-Selbsttest  - Elterninformation

19.03.2021, R. Brautmeier

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen, wir haben die Vorgehensweise bei der Selbsttestung der Schüler*innen am nächsten Montag und Dienstag spezifiziert.
Bitte lesen Sie die Information im Download!
Anders als heute in der Lokalpresse zu lesen war, gehen wir davon aus, dass Ihr Widerspruchsrecht selbstverständlich und daher nicht zu bewerten ist. Mit Kindern, die nicht an der Testung teilnehmen, werden wir ebenso selbstverständlich  besonnen umgehen!
Das Formular für den Widerspruch finden Sie im Download.

Info Eltern Coronaselbsttest.pdf
PDF-Dokument [124.5 KB]
Muster Widerspruchserklärung
Muster_Widerspruchserklärung_Deutsch.pdf
PDF-Dokument [273.9 KB]

Elterninfo Selbsttests für die Schüler*innen

17.03.2021, R. Brautmeier/A. Gayda

Die vom Ministerium zur Verfügung gestellten Selbsttests sind bei uns eingetroffen. Die Schülerinnen und Schüler werden am Donnerstag und Freitag über das Verfahren informiert, so dass am Montag und Dienstag die Tests jeweils in der ersten Stunde durchgeführt werden können.

Die Tests sind freiwillig. Die Lernenden und deren Eltern können der Testung widersprechen. Dieser Widerspruch muss schriftlich erfolgen. Das entsprechende Formular finden Sie unten. Den unterschriebenen Widerspruch senden Sie bitte an:

info@comenius-gymnasium-datteln.de.
Detaillierte Infos über den Ablauf der Testung entnehmen Sie bitte den Anhängen.

Vorbereitung Schnelltest
Vorbereitung_Schnelltest.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Anleitung Schnelltest
Anleitung_Schnelltest.pdf
PDF-Dokument [445.1 KB]
Link zu den Videos
Link zu den Videos.pdf
PDF-Dokument [23.2 KB]
Gebrauchsanweisung Hersteller
Gebrauchsanweisung Hersteller.pdf
PDF-Dokument [888.3 KB]
Pädagogische Hinweise Selbsttests
Pädagogische Hinweise Selbsttests.pdf
PDF-Dokument [294.0 KB]
Interpretation Ergebnis
Interpretation_Ergebnis.pdf
PDF-Dokument [259.2 KB]
Dokumentation
Selbsttest Dokumentation.pdf
PDF-Dokument [398.9 KB]
Schulmail vom 15.03.2021
Schulmail vom 15.03.2021.pdf
PDF-Dokument [133.2 KB]

Wiederbeginn des Präsenzunterrichts am 15.03.2021

11.03.2021, R. Brautmeier

Im Download finden Sie die Einzelheiten unserer Regelungen für den Wiederbeginn des Unterrichts am 15.03.2021. Einige der Eckdaten sind:
1. Die gesamte Oberstufe (also auch die EF) wird bis zu den Osterferien Unterricht nach Plan erhalten. Je nach Größe der Lerngruppe werden Raumänderungen vorgenommen oder die Gruppen werden jeweils in zwei angrenzenden Räumen unterrichtet. 
2. Die Schüler*innen der Sek. I werden in A- und B- Gruppen eingeteilt und jeweils an fünf Tagen bis zu den Osterferien nach Plan unterrichtet.

3. Die Übermittagsbetreuung findet bis zu den Osterferien nicht statt.

Die bekannten Hygieneregeln sind einzuhalten!!!

Veranstaltungsreihe „digitale Berufsorientierung“ für die Jahrgangsstufen EF, Q1 und Q2

08.03.2021, M. Westrup

Eine der wichtigsten Fragen im Leben ist die Frage nach dem passenden Beruf. Das Comenius-Gymnasium unterstützt seine Schülerinnen und Schüler seit vielen Jahren bei der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang. Teil unseres umfassenden Programms der Studien- und Berufsorientierung ist der „Tag der Berufsorientierung“, an dem die Jugendlichen Einblick in zahlreiche Berufsfelder erhalten. Die Pandemie zwingt uns in diesem Jahr dazu, unsere Planungen den Umständen anzupassen und aus dem „Tag der Berufsorientierung“ eine digitale Veranstaltungsreihe zu machen. Wir konnten zahlreiche Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Berufsfelder dafür begeistern, die Schülerinnen und Schüler des Comenius-Gymnasiums über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren und für Fragen zur Verfügung zu stehen. Die notwendigen Informationen zur Teilnahme finden sich im PDF-Dokument.

Digitale Berufsorientierung
Veranstaltunsreihe digitale Berufsorient[...]
PDF-Dokument [140.7 KB]

"Corona-Förderkurse" zum Ausgleich eventuell entstandener Lerndefizite

23.02.2021, R. Brautmeier

Wir bieten Kurse als zusätzliche Übungsstunden im Distanzunterricht und zum Teil - wenn wieder flächendeckend möglich - im Präsenzunterricht an, damit niemand - bedingt durch den Lockdown - schulisch zurückbleibt. Die Kurse sind bereits eingerichtet, Nachzügler können noch aufgenommen werden. Das Kursangebot finden Sie im Download.

Corona-Förderkurse
Förder 2. Halbjahr.pdf
PDF-Dokument [94.8 KB]

Elternbrief und Informationen über die Masern-Impfpflicht
23.02.2021, R. Brautmeier

Liebe Eltern, ich habe Ihnen einen neuen "Elternbrief" geschrieben, den Sie untenstehend in der gekürzten und über die IServ- Adresse Ihrer Kinder in der Langfassung lesen können.
Außerdem bieten wir zum Download die aktuellen Informationen zum Masernschutz an.

FFP2 - Masken oder chirurgische Masken sind Pflicht für alle ab 22.02.2021 - Aktualisierung der Info vom 17.02.2021

19.02.2021, R. Brautmeier

Viele von euch fragen uns, ob bestimmte Masken vorgeschrieben sind, wenn die Q1 und Q2 und die 10d wieder in die Schule kommen. Die Antwort lautet: Ja, für alle sind chirurgische und FFP2 - Masken Pflicht. Es gelten strenge Ausnahmeregeln für Schüler*innen. Die Details dazu findet ihr in der aktualisierten Fassung unseres Hygienekonzept.
Das Gesundheitsamt hat außerdem Informationen zu Quarantäne und Kontaktverfolgung zur Verfügung gestellt, die ich ebenfalls unten hochlade.

Hygieneplan Stand 19.02.2021.pdf
PDF-Dokument [431.4 KB]

Kontakte:

Comenius-Gymnasium Datteln
Südring 150
45711 Datteln

Tel.: 02363 3747-0
Fax: 02363 3747-22

 

>> E-Mail schreiben

Dépendance Erprobungsstufe

Hagemer Kirchweg 5
45711 Datteln

Tel.: 02363 359628
Fax: 02363 360624

 

>> E-Mail schreiben

Vertretungsplan

Anleitung zur App
Vertretungs_App.pdf
PDF-Dokument [106.5 KB]

IServ

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Comenius-Gymnasium Datteln