Herzlich willkommen

auf der Homepage des Comenius-Gymnasiums Datteln, einer Schule mit 100 Jahren Tradition, die schon von manchen Eltern und Großeltern unserer heutigen Schülerschaft besucht wurde.

Im Sinne des Johann Amos Comenius ist unser Gymnasium ein Ort des Lernens und des friedlichen und höflichen Miteinanders. Nur in einer angst- und gewaltfreien Atmosphäre, in der man sich gegenseitig respektiert, können sich alle am Schulgeschehen Beteiligten wohl und sicher fühlen.


Ein engagiertes und offenes Kollegium lehrt nicht nur das entsprechende Wissen, sondern fördert die Kinder mit vielen inner- und außerschulischen Aktivitäten und Projekten.

Unser offizielles Schulvideo ist fertig!

 

Begebt euch auf eine Reise durch unser schönes Gymnasium mit Enya und Luca.

 

Klickt einfach auf das Bild! 

Aktuelles

Aktualisiertes Hygienekonzept - Stand vom 18.06.2021 im Download!

Hygieneplan Stand 18.06.2021.pdf
PDF-Dokument [415.7 KB]
"Einen kühlen Kopf bewahren" - SV verteilte Eis
18.06.2021, S. Homann
"Es ist soooooo heiß!" soll der meistgesagte Satz in den vergangenen Tagen am Comenius gewesen sein. Um die Tapferkeit aller Lernwilligen zu würdigen, verschafften die Mitglieder der Schülervertretung den Comenianern eine kleine Abkühlung. Am bisher heißesten Tag des Tages wurden der SV in der großen Pause 400 gekühlte Wassereisportionen quasi "aus dem Karton (Abstand!) gerissen". In Kooperation mit unseren allzeit hilfsbereiten Damen des Bistros konnte die Aktion kurzfristig geplant und durchgeführt werden - ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!
Abschluss der Klasse 10d:
Wir freuen uns, dass die Überreichung der Abschlusszeugnisse für die Schülerinnen mit Förderbedarf unserer Schule bedingt durch die aktuell niedrigen Infektionszahlen wieder in einem besonders feierlichen Rahmen stattfinden kann. Am 30.06.21 um 17 Uhr werden wir den Schülerinnen zunächst im Musikraum mit geladenen Gästen eine kleine Feier bereiten. Anschließend können weitere, auch ehemalige Mitschüler*innen und Lehrer*innen sich in lockerer Runde auf dem Schulhof bei den Schülerinnen verabschieden.
Hier finden Sie das dazugehörige Hygienekonzept sowie das notwendige Rückverfolgungsformular für die externen Gäste.    

 

Maskenpflicht auf dem Schulhof landesseitig ab kommendem Montag aufgehoben!
17.06.2021, R. Brautmeier
Soeben ist eine neue Schulmail eingetroffen, die Sie im vollständigen Wortlaut unten downloaden können. Ich zitiere daraus die wichtigsten Passagen:
"Ab Montag, 21. Juni 2021, gelten die folgenden Regelungen: Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen. Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter. Es bleibt allerdings jeder Schülerin und jedem Schüler sowie allen in Schule tätigen Personen unbenommen, im Außenbereich freiwillig eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Die Freiwilligkeit, auch im Außenbereich eine Maske zu tragen, bedingt, dass es für die Schulen weder eine infektionsschutzrechtliche noch eine schulrechtliche Handhabe gegenüber einzelnen Mitgliedern der Schulgemeinde gibt, verbindlich das Tragen einer Maske durchzusetzen. Alle übrigen Hygienemaßnahmen (z.B. Handhygiene, Durchlüftung von Klassenräumen) gelten fort. Auch die Pflicht zur Testung zweimal in der Woche bleibt bestehen." 
Morgen finden Sie hier auch das angepasste Hygienekonzept.

Schulmail vom 17.06.2021.pdf
PDF-Dokument [77.3 KB]

TENNIS - AG in Kooperation mit TG Datteln

16.06.2021, S. Olfers

Seit Anfang Juni gibt es am Comenius Gymnasium eine neu gegründete Tennis - AG, die aus einer Kooperation mit dem hiesigen Verein TG Datteln entstanden ist. Bisher treffen sich jetzt jeden Montagnachmittag von 15.00 - 16.30 Uhr ca. 20 Schüler*innen am Vereinsheim (Zu den Sportstätten 3), um gemeinsam mit dem Tennistrainer Peter Staudinger, Sportlehrer Stephan Olfers und Katja Lehnert dem Sport mit der Filzkugel zu huldigen. Die AG ist für alle offen, allerdings wird um Anmeldung unter s.olfers@cg-datteln gebeten. Die Plätze und Leihschläger werden durch den Verein kostenlos zur Verfügung gestellt und die Kosten für den Trainer werden von der Sonntag-Stiftung übernommen, so dass wir voraussichtlich bis zum Ende der Sommersaison (Ende Oktober) diese AG anbieten können. Für die Wintersaison gibt es natürlich auch bereits Fortführungspläne, die allerdings noch auf unsicheren Füßen stehen. Meldet euch einfach, wenn ihr Lust habt mitzumachen! Ihr braucht nur: Sportkleidung, Schuhe ohne Positivprofil (flache Sohle ohne Noppen oder Spikes), Sonnencap + Creme und literweise Wasser!

Wettervorhersage für Datteln und Hitzefrei-Regelungen am Comenius-Gymnasium

16.06.2021, R. Brautmeier

Für die kommenden Tage sind sehr hohe Temperaturen angekündigt. Wir verhalten uns so:  
1. Jeweils gegen 11.30 wird auf der Homepage bekannt gegeben, ob es für den laufenden Tag Hitzefrei gibt und für wen.

2. Es besteht weiterhin die Betreuungspflicht für alle SuS der Erprobungsstufe bis einschließlich 6. Stunde. Bitte teilen Sie an der Dependance mit, ob Ihr Kind betreut werden soll, wenn es Hitzefrei nach der 5. Stunde geben sollte.

3. Wir halten Möglichkeiten bereit, bei zu großer Hitze Unterricht im Freien zu erteilen. 
4. Es gibt im Gebäude für den nachmittagsbereich etliche Räume mit noch angenehmen Temperaturen, die aufgesucht werden können.

5. Der Wasserspender ist voll in Funktion und kann rund um die Uhr genutzt werden.

Wir haben unser Hygienekonzept aktualisiert. Es gibt einige Lockerungen! 
Beachten Sie bitte auch das Hygienekonzept für die Kennenlernnachmittage am 22. und 23.Juni 2021, das für die Feier zur Übergabe der Abiturzeugnisse und die Formulare zur Kontaktnachverfolgung!

15.06.2021, R. Brautmeier

"Sportbeeren" in den Pausen wieder geöffnet!

M. Ilgner und C. Scheumann, 11.06.2021

Freude bei unseren Schüler*innen an beiden Standorten: Die "Sportbeeren" sind in allen großen Pausen wieder geöffnet und unsere Sporthelfer*innen geben zu den dringend notwendigen Bewegungsaktivitäten wieder die Spiel- und Sportgeräte heraus.
Es ist schön zu sehen, wie sehr das unsere Lernende freut! Danke den Sporthelfer*innen!

Neues zur Vergabe der Abiturzeugnisse 2021 

11.06.2021 A. Schäfer und R. Brautmeier

Heute gibt es eine neue Coronaschutzverordnung und gestern kam gegen Mittag die Schulmail, die sich auch mit Abiturfeiern beschäftigt (s. Downloads). Bei unseren Planungen müssen wir nicht nur die Corona-, sondern auch die Brandschutz- und sonstigen Verordnungen zur Veranstaltungsdurchführung berücksichtigen.Das ist der Hintergrund der Entscheidungen und ermöglicht es uns heute, Konkretes bekanntzugeben:
1. Die Abiturfeier findet am 25.06.2021 um 15.30 Uhr in der Sporthalle statt.
2. Vorher wird es einen ökumenischen Gottesdienst mit begrenzter Teilnehmerzahl geben. 
3. Pro Abiturient können maximal drei Begleitpersonen an der Zeugnisvergabe teilnehmen.
4. Es gilt für die gesamte Dauer der Veranstaltung (vorbehaltlich weiterer Lockerungen auf Landesebene) auch bei Inzidenzstufe I eine Masken- und Nachverfolgbarkeitspflicht.

5. Darüber hinaus können nur Personen an der Feier teilnehmen, die nachweislich zu den GGG - Gruppen gehören: Geimpft (15 Tage zurückliegende Zweitimpfung), Genesen (nicht länger als sechs Monate zurückliegende überstandene Corona-Infektion, Getestet (mit negativem Schnelltestnachweis, der zum Ende der Veranstaltung (geplant ist das Ende für ca. 19.00 Uhr) nicht älter als 48 Stunden sein darf). Bitte nutzen Sie die Möglickeiten des Bürgertests, an der Schule können wir an diesem tag keine Tests durchführen.

Für die privaten Feiern der Abiturient*innen gelten neue Regelungen, die aber den schulischen Teil der Veranstaltung nicht berühren.
Wir freuen uns darüber, dass das positive Infektionsgeschehen uns eine Zeugnisvergabe in dieser Form ermöglicht! Alle weiteren Informationen zu diesem Thema erfolgen ab jetzt über IServ direkt an die Abiturientia.

Schulmail 10.06.2021.pdf
PDF-Dokument [87.1 KB]

Beliebt: Neue Lernplätze

08.06.2021, R. Brautmeier

Im neu eingerichteten "Grünen Klassenzimmer" ist viel los: Die Sitz- und Arbeitsplätze im Freien sind bei den Oberstufenschüler*innen sehr beliebt.
Prompt stellte die SV heute einen Antrag bei der Schulleitung, ein weiteres Angebot dieser Art für die Sek. I beim hinteren Graffito zu schaffen. Mal sehen, ob wir das Geld zusammenbekommen!

v.l.: Jonas Kriegel, Boris Pateisky (VDE), Christoph Schulz, Thomas Hagemann (Bumenbecker), Moritz Kramer

Hoch dotierte Auszeichnung für die Abiturienten Moritz Kramer und Jonas Kriegel und Lehrer Christoph Schulz (Chemie/Geschichte)

07.06.2021, R. Brautmeier
Für den solarangetriebenen Katamaran der Schüler Moritz Kramer und Jonas Kriegel hat 
der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) den Technikpreis 2020 nun vergeben. Boris Pateisky (VDE) und Thomas Hagemann (Firma Blumenbecker) übergaben den Scheck über 2500 € an die beiden Comenianer und waren voll des Lobes: "Es war eindeutig mit Abstand das preiswürdigste Projekt!" Lehrer Christoph Schulz, aus dessen Projektkurs NW heraus die Idee zur Umsetzung entstand, wurde für sein herausragendes Engagement ebenfalls mit einer Urkunde belobigt. Die Schulleitung beglückwünscht alle derart Ausgezeichneten und schließt sich mit Lob über die hervorragende Teamleistungen auf Schüler- und Lehrerseite an!

Und hier noch der Link zum Artikel in der DMP: 

https://www.recklinghaeuser-zeitung.de/Nachrichten/Ein-Katamaran-als-Messgeraet-Dattelner-Schueler-gewinnen-Technikpreis-1639850.html

Schulseelsorge am CGD

flexibel – freiwillig – für alle gleich welcher Religion oder ohne – vor Ort

07.06.2021, Admin

Der Schulalltag ist geprägt von der Erbringung von Leistung. Unterbrochen von kurzen Pausen verbringen Kinder und Jugendliche viele Stunden in der Schule. Sie lernen dabei in den Fächern vieles, welches ihnen später einmal im Beruf nutzen soll. Sie lernen, schreiben Arbeiten, werden benotet und am Ende steht ein Zeugnis.

Neben der Vermittlung von Lernstoff sollen die jungen Menschen auch lernen, wie sie miteinander umgehen sollen. Und dafür fehlt manchmal einfach die Zeit.

>> mehr

Neuigkeiten: Tests, Planungen zur Vergabe der Abiturzeugnisse, Berufsfelderkundung in Jg. 8

02.06.2021, R. Brautmeier geändert am 11.06.2021

1. Wir haben in dieser Wochewieder ausschließlich negative Schülertests gehabt.

2. Wenn Schüer*innen nach einer Corona-Infektion genesen oder geimpft sind,also bereits zwei Impfungen hinter sich haben, die mehr als zwei Wochen zurückliegen, dann entfällt die Pflicht zur Teilnahme an den Selbsttests in der Schule. In diesem Fall sind sowohl die durchlittene Infektion (durch ärztliches Zeugnis) als auch der Impfstatus (Vorlage des Impfpasses im Original) nachzuweisen, sonst müssen wir die Lernenden weiterhin testen. Wenn eines von beidem auf Ihre Kinder zutrifft, so schreiben Sie bitte eine Mail an a.gayda@cg-datteln.de und verabreden mit ihm einen Termin zur Vorlage der Dokumente durch Ihre Kinder.

3. Falls Ihr Kind einen Test von anderer Stelle durchführen lässt, so achten Sie bitte darauf, dass die Teststelle eine Registrierungsnummer angibt. Wir akzeptieren gemäß der Coronatest- und -quarantäneverordnung ausschließlich Testate von für die allgemeine Testung autorisierten Stellen.
4. Tage der Berufsfelderkundung Jg. 8: Zur Klarstellung noch einmal: Zwei der Tage absolvieren die SuS in einem Betrieb, allerdings erst zu Beginn der Jahrgangsstufe 9. Der dritte Tag wird noch in diesem Schuljahr stattfinden. Der Termin für die Klassen 8B und 8C ist der 30.6.2021. Der Termin für die Klasse 8A ist der 1.7.2021. Die Termine für den Herbst werden demnächst bekannt gegeben, der Träger hat sie noch nicht bestätigt.

Sonderpreis für Moritz Grimm beim Bundesfinale „Jugend forscht“

 

Beim NRW-Landeswettbewerb von „Jugend forscht“ überzeugte Moritz Grimm, Schüler des Comenius Gymnasiums in Datteln bereits. Jetzt sahnte er auch auf Bundesebene ab.

>>mehr
Und hier noch ein Link zum Artikel der DMP: 

https://www.recklinghaeuser-zeitung.de/Nachrichten/Jugend-forscht-Comenius-Schueler-aus-Datteln-mit-Preis-ausgezeichnet-1638731.html

Der Präsenzunterricht für alle beginnt wieder am 31.05.2021!

28.05.2021, R. Brautmeier

Am Montag, dem 31.05.2021, erwarten wir euch alle pünktlich zum Unterricht, ohne
Wechselunterricht und ohne Distanzunterricht, ganz normal, fast so wie vor der Pandemie!

Wir freuen uns! Alle Angebote, vom Unterricht über Förderstunden, über AGs, über die Übermittagsbetreuung bis hin zu Schüler helfen Schülern und SV-Sitzungen und einfach in der Pause zusammensitzen sind wieder möglich. Lediglich beim Feiern hält sich das Ministerium noch bedeckt und kündigt für einen späteren Zeitpunkt neue Informationen an.

Wir warten darauf!
Neu ist es, dass wir als Schule unter Aufsicht getesteten Schüler*innen eine Bescheinigung ausstellen können, die dann auch anderweitig genutzt werden kann.
Die vorherige und die aktuelle Schulmail zu diesem Thema finden sich, wie gewohnt, im Download. Die brandaktuelle Coronaschutzverordnung ist im Internet leicht zu finden. Die noch gültige Coronabetreuungsverordnung findet sich auch im Download. Bis Montag!

Schulmail vom 28.05.2021.pdf
PDF-Dokument [90.0 KB]
Schulmail vom 19.05.2021.pdf
PDF-Dokument [105.3 KB]

Neues Grünes Klassenzimmer - diesmal für die Sek. II!
27.05.2021, R. Brautmeier

Bereits vor einem Jahr ist die Idee entstanden, für die Oberstufe in der Nähe des B-Traktes eine weitere  Möglichkeit zum Unterrichten im Freien zu schaffen. Es sollte ein schattiges Eckchen sein, gerne auch windgeschützt. Vor der schönen Kulisse des Comenius-Turm-Graffito wurde daraus heute endlich Wirklichkeit: Fünf neue Sitzecken warten auf unsere Schüler*innen. Was fehlt noch? Eine Tafel und die Begrünung der Pflanzkübel. Vielleicht finden sich ja edle Spender und Aktivisten! 

Selbsttests sind ungefährlich - Informationen der Unfallkasse NW zu den Antigen Schnelltests
25.05.2021, R. Brautmeier

Leider gibt es immer wieder Gerüchte in Bezug auf alles rund um Corona. Aus unserer Sicht sollte man grundsätzlich kritisch bleiben, sich aber auf jeden Fall umfassend informieren und sich dabei rational auf wissenschaftliche Erkenntnisse beziehen. Zum Thema Impfung sehen wir z. B. mit Hoffnung dem Zeitpunkt entgegen, an dem auch unsere Schülerinnen und Schüler geimpft werden können. Das Kollegium ist inzwischen ausnahmslos einmal geimpft worden. Dennoch dürfen wir die Sicherheitsvorkehrungen nicht vernachlässigen. Deshalb werden alle alle Personen am Comenius-Gymnasium nach wie vor zweimal pro Woche getestet. Auch die Maskenpflicht und die Abstandsregelungen gelten nach Möglichkeit weiterhin. Wir wollen uns nicht in falscher Sicherheit wiegen! In diesem Sinne freuen wir uns auf den Wiederbeginn des "normalen" Präsenzunterrichts am 31. Mai 2021! 

Infos zu Tests Mai 2021.pdf
PDF-Dokument [193.9 KB]

Betriebspraktika EF & Q1 - weitere Praktikumsplätze gesucht!

19.05.2021, J. Mahlmeister
Für die Praxisphasen der Stufen EF (28.06.-02.07.) und Q1 (21.06.-25.06.) sind derzeit noch viele Schüler*innen auf der Suche nach Betrieben, die sie in diesen Zeiträumen aufnehmen können, da in Zeiten von Corona viele Unternehmen nicht wie gewohnt agieren können. Daher noch einmal unser dringender Appell an die betreffenden Stufen, alle denkbaren Möglichkeiten und Ressourcen auszuschöpfen, z.B. in der Familie und bei Freunden nachzufragen. Und als Bitte an unsere sehr engagierte Elternschaft: Sollten in Ihren oder Ihnen bekannten Betrieben Möglichkeiten bestehen, einen oder mehrere Praktikanten aufzunehmen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, vorzugsweise per Mail an J. Mahlmeister oder P. Kleimann. Herzlichen Dank!

Nachweis des Masern-Impfschutzes: Termin bis Ende des Jahres verlängert! 
07.05.2021, R. Brautmeier

Die FAQ-Liste zum Masernimpfschutz wurde aktualisiert (s. Download). Wir überprüfen den Masernimpfschutz fortlaufend. Geben Sie Ihren Kindern bitte den Impfausweis mit, sofern das noch nicht geschehen ist. Die Klassenleitungen nehmen dann die Überprüfung vor.

Abidenkmal 2021 wurde heute gepflanzt
03.05.2021, R. Brautmeier

Noch zum 70. Abiturjubiläum soll die heute in die Erde gebrachte Hopfenbuche an den arg gebeutelten Abiturjahrgang 2021 erinnern - dem Klimawandel zum Trotz stehen die Chancen dafür nicht schlecht!
Die mitteleuropäische Hopfenbuche, die Marianne Tensmann, Mutter von Abiturientin Franziska, heute der Abiturientia spendete und die das Team um Neffe Björn Tensmann kostenlos einpflanzte (DANK an beide!), gilt als widerstandsfähig. Das hat sie mit dem Abiturjahrgang durchaus gemeinsam, denn der diesjährigen Abiturientia wurde durch Corona viel abverlangt. Nun muss noch fleißig gegossen werden, damit man noch am Ende dieses Jahrhunderts sagen kann: Das ist die Abi-Hopfenbuche 2021!

Veranstaltungsreihe „digitale Berufsorientierung“ für die Jahrgangsstufen EF, Q1 und Q2

08.03.2021, M. Westrup

Eine der wichtigsten Fragen im Leben ist die Frage nach dem passenden Beruf. Das Comenius-Gymnasium unterstützt seine Schülerinnen und Schüler seit vielen Jahren bei der Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang. Teil unseres umfassenden Programms der Studien- und Berufsorientierung ist der „Tag der Berufsorientierung“, an dem die Jugendlichen Einblick in zahlreiche Berufsfelder erhalten. Die Pandemie zwingt uns in diesem Jahr dazu, unsere Planungen den Umständen anzupassen und aus dem „Tag der Berufsorientierung“ eine digitale Veranstaltungsreihe zu machen. Wir konnten zahlreiche Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Berufsfelder dafür begeistern, die Schülerinnen und Schüler des Comenius-Gymnasiums über die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren und für Fragen zur Verfügung zu stehen. Die notwendigen Informationen zur Teilnahme finden sich im PDF-Dokument.

Digitale Berufsorientierung
Veranstaltunsreihe digitale Berufsorient[...]
PDF-Dokument [140.7 KB]

Elternbrief und Informationen über die Masern-Impfpflicht
23.02.2021, R. Brautmeier

Liebe Eltern, ich habe Ihnen einen neuen "Elternbrief" geschrieben, den Sie untenstehend in der gekürzten und über die IServ- Adresse Ihrer Kinder in der Langfassung lesen können.
Außerdem bieten wir zum Download die aktuellen Informationen zum Masernschutz an.

Kontakte:

Comenius-Gymnasium Datteln
Südring 150
45711 Datteln

Tel.: 02363 3747-0
Fax: 02363 3747-22

 

>> E-Mail schreiben

Dépendance Erprobungsstufe

Hagemer Kirchweg 5
45711 Datteln

Tel.: 02363 359628
Fax: 02363 360624

 

>> E-Mail schreiben

Vertretungsplan

Anleitung zur App
Vertretungs_App.pdf
PDF-Dokument [106.5 KB]

IServ

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Comenius-Gymnasium Datteln