Die Dépendance

In der Dépendance - der ehemaligen Josefschule - gehen die Klassen 5 und 6 zur Schule. Dort finden Sie unsere Angebote für unsere Jüngsten. Einfach auf das Bild und dort auf die Schriften klicken!

Unsere Jahrgangsstufen 5 und 6 werden seit dem Schuljahr 2009/2010 in unserer Dépendance in der ehemaligen Josef-Schule unterrichtet. Die frühere Grundschule wurde saniert, umgestaltet und neu ausgestattet, um den Ansprüchen eines Gymnasiums gerecht zu werden. In allen Klassenräumen wird mit Smartboards, Beamern und Computern gearbeitet. Des Weiteren wurden zwei hochmoderne Fachräume für die Fächer Biologie und Physik eingerichtet. Seit dem Schuljahr 2012/2013 unterrichten wir Klassen des Gemeinsamen Lernens, die zusätzlich über einen Differenzierungsraum verfügen. Außerdem gibt es in jeder Jahrgangsstufe eine Bläserklasse, in denen die Schülerinnen und Schüler instrumental und im Orchester unterrichtet werden.

Die Lehrerinnen und Lehrer des Comenius-Gymnasiums pendeln bei Bedarf zwischen dem Hauptgebäude und der Dépendance, die über ein eigenes, "kleines" Lehrerzimmer verfügt. Das Sekretariat ist von unserer Sekretärin Frau Schumacher besetzt. Auch die Übermittags- und pädagogische Nachmittagsbetreuung findet in der Zweigstelle statt.

Der Unterricht in der Jahrgangsstufe 5 beginnt in der Regel zur 1. Stunde um 8:00 Uhr und endet nach der 6. Stunde um 13:25 Uhr. In den Jahrgangsstufen 5 und 6 haben die Schülerinnen und Schüler in der Regel keinen Nachmittagsunterricht.

Übermittagsbetreuung

Nach Schulschluss ist bei uns noch längst nicht Schluss: neben der Möglichkeit an einer der zahlreichen Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen, können Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 auch die Übermittagsbetreuung in der Dependance besuchen.

Hier erwartet die Kinder ein vielseitiges Angebot zur Freizeitgestaltung, das auch bei trübem Wetter Laune macht! Ob Malen, kreatives Basteln und Werken, Backen, Stricken, Kickern, Spielen, Lesen oder einfach nur Chillen, es ist für jeden etwas dabei!

Die Kinder haben auch die Möglichkeit, ein warmes Mittagessen (z.B. Lasagne, Gemüsesuppe, Pizza oder Hühnerfrikassee mit Reis) einzunehmen. 

Nach dem gemeinsamen Mittagessen fängt um 14.30 Uhr die Hausaufgabenzeit an. Hier können die Kinder in Ruhe in zwei separaten Räumen ihre Hausaufgaben erledigen. Bei Bedarf erhalten sie allgemeine Hilfestellungen von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe. An drei Tagen pro Woche sind auch Lehrkräfte vor Ort und bieten Unterstützung an.

Sollten Sie Interesse haben und Ihr Kind anmelden wollen, melden Sie sich bitte im Sekretariat der Dépendance (auch telefonisch)!

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.